Ihre Betriebskrankenkasse

R+V BKK
Hauptanschrift
Kreuzberger Ring 21
65205 Wiesbaden
+49 (0800) 2557880
i

Anrufkosten:
kostenfrei
Erreichbarkeit:
Mo.-Fr. 00:00 - 24:00
Sa.-So. 00:00 - 24:00

+49 (0611) 99909-139
i

Faxkosten:
Ortstarif

R+V BKK

Profil

Mit schlanken Verwaltungsstrukturen und unseren gut 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir zurzeit über 157.000 Versicherte. Wir bieten Orientierung und Entscheidungshilfe.

Unsere Tätigkeit ist definiert durch unseren umfangreichen Leistungskatalog. Darin eingeschlossen sind Vorsorgemaßnahmen und der Rundumschutz im Krankheitsfall. Zum Vorteil und zum Wohle unserer Kunden nutzen wir immer den gesamten Leistungsspielraum, der nach dem Sozialgesetzbuch möglich ist. Für uns selbstverständlich: Wir suchen nach Lösungen, berücksichtigen die individuelle Lebenssituation der Kunden und nehmen sie mit ins Boot.

Intern pflegen wir einen partnerschaftlichen Umgang. Und der gilt auch als Maßstab für unseren Umgang mit den Kunden, also mit Ihnen. Schließlich arbeiten wir nicht mit Nummern, sondern mit und für Menschen!

Leistungen

Angebote für Familien

Angebote für Familien
?

Wir unterstützen werdende Familien mit:
- Geburtsvorbereitungskurse für Väter
- Hebammenrufbereitschaft
- Weitergehende Informationen und spezielle Versorgungsprogramme (u.a. BabyCare, HalloBaby (Frühgeburtenprävention), FamilyCare-Newsletter)

Prävention

Betriebliche Gesundheitsförderung
?

Unser qualifiziertes Team steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Vermeidung von Mangel- und Fehlernährung und Reduktion von Übergewicht
?

Wir zahlen Zuschüsse für die Teilnahme an bis zu zwei zertifizierten Präventionskursen pro Jahr.

Reduzierung von Bewegungsmangel
?

Wir zahlen Zuschüsse für die Teilnahme an bis zu zwei zertifizierten Präventionskursen pro Jahr.

Förderung von Stressbewältigung / Entspannung
?

Wir zahlen Zuschüsse für die Teilnahme an bis zu zwei zertifizierten Präventionskursen pro Jahr.

Förderung des Nichtrauchens
?

Wir zahlen Zuschüsse für die Teilnahme an bis zu zwei zertifizierten Präventionskursen pro Jahr.

Suchtprävention
?

Wir zahlen Zuschüsse für die Teilnahme an bis zu zwei zertifizierten Präventionskursen pro Jahr.

Besondere Heilmethoden

Akupunktur
?

Seit dem 1. Januar 2007 gehört die Akupunkturbehandlung chronischer Schmerzen der Len­den­wir­bel­säule und der Kniegelenke zum Leistungsumfang der gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung. Abgerechnet wird über Ihre Krankenversichertenkarte.

Homöopathie
?

Homöopathische Behandlung bei teil­neh­men­den Kassenärzten, die die Zusatzbezeichnung Homöopathie führt oder Inhaber des Homöopathie-Dipl. des DZVhÄ ist. Die Beratung bzw. Behandlung erfolgt nach Einschreibung gegen Vorlage Ihr Krankenversichertenkarte.

Osteopathie
?

Wir bezuschussen jährlich bis zu drei osteopathische Behandlungen.

Terminservice

Terminservice für Fachärzte und -kliniken
?

Über eine kostenfreie Hotline erreichen Sie ein Team medizinisch ge­schul­ter Mitarbeiter, die Ihnen schnell und zuverlässig bei der Optimierung Ihrer Arzttermine helfen. Die Terminanfrage über ein Online-Formular ist ebenfalls möglich.

Besondere Angebote

Professionelle Zahnreinigung
?

Über das Bonusprogramm erhalten Sie bei Nachweis einer selbstgezahlten professionellen Zahnreinigung einen Zuschuss von 20€. Voraussetzung ist, dass Sie bereits vier weitere Bonuskriterien erfüllt haben.

Erweiterte Haushaltshilfe
Künstliche Befruchtung
?

Die R+V BKK übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen 50% der mit dem Behandlungsplan genehmigten Kosten,

Impfung

Allgemeine Schutzimpfungen
?

Übernommen werden alle Schutzimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut (RKI) empfohlen sind.

Reiseschutzimpfungen
?

Erstatten werden die Reiseschutzimpfungen gegen Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A und B, Japanische Enzephalitis, Meningokokken, Poliomyelitis, Tollwut und Typhus.

Erweiterte Vorsorge

Hautkrebsfrüherkennungsuntersuchungen
?

In vielen Bundesländern werden Kosten für die Hautkrebsfrüherkennung bereits ab dem vollendeten 18. Lebensjahr übernommen.

Zusätzliche Kindervorsorgeuntersuchungen
?

Kostenübernahme für U10, U11 und J2 in vielen Bundesländern.

Gebärmutterhalskrebs
?

Über die gesetzliche Leistung hinaus bietet die R+V BKK auch für Jungen ab 9 Jahren sowie Mädchen ab 15 Jahren eine teilweise Erstattung der Schutzimpfung an. Eine Altershöchst-grenze für Frauen ist nicht vorgesehen.

Weitere Vorsorgeangebote
?

Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen während Schwangerschaft: Budget von 50€ für Ultraschalluntersuchungen, Toxoplasmose- und Triple-Test

Darmkrebs-Früherkennung: Aktionsbündnis gegen Darmkrebs - kostenfreier immunologischer Stuhltest für Versicherte.

Unterstützung bei Behandlungsfehlern

Beratung
?

Die R+V BKK unterstützt Sie dabei einen Behandlungsfehler nach­zu­weisen.

Bonusprogramme & Zusatzversicherungen

Bonusprogramme
?

Gesundheitsbewusstes Verhalten wird im Rahmen des Bonusprogramms belohnt. Mit einer Geldprämien von bis zu 120 EUR im Jahr.
Kinder bis zu 15 Jahren, belohnen wir mit einer Geldprämie von 20 EUR im Jahr.

Zusatzversicherungen
?

Mit den ELAN-Tarifen der R+V-Krankenversicherung können Sie Ihren Gesund­heits­schutz den ei­ge­nen Bedürfnissen ent­sprechend privat ergänzen.

Wahltarife

Selbstbehalttarif
?

Bis zu 600€ Prämie (einkommensabhängig)möglich, wenn sie gesund bleiben und keinen Arzt benötigt. Kommt es zu einem Krankheitsfall, bei dem Sie den Rat eines Arztes benötigen, übernehmen Sie die Behandlungskosten bis zum vereinbarten Selbstbehalt.

Wahltarif mit Krankengeldanspruch für Selbständige und Freiberufler
Beitragsrückerstattung
?

Sie erhalten eine Prämien von bis zu 300 EUR, wenn Sie und Ihre mitversicherten Familienangehörigen während eines Teilnahmejahres keine Leistungen mit Verordnungsfolge in Anspruch genommen haben. Einfache Arztbesuche sind somit nicht prämienschädlich.

Angebote für chronisch Kranke

Brustkrebs
?

BKK MedPlus hat die nachhaltige Verbesserung der Behandlung von chronisch kranken Menschen zum Ziel, indem die Versorgung nach gesicherten, aktuellen wissenschaftlichen Er­kennt­nis­sen erfolgt und die Zusammenarbeit behandelnder Stellen gefördert wird.

Diabetes mellitus Typ II
?

BKK MedPlus hat die nachhaltige Verbesserung der Behandlung von chronisch kranken Menschen zum Ziel, indem die Versorgung nach gesicherten, aktuellen wissenschaftlichen Er­kennt­nis­sen erfolgt und die Zusammenarbeit behandelnder Stellen gefördert wird.

Koronare Herzkrankheit
?

BKK MedPlus hat die nachhaltige Verbesserung der Behandlung von chronisch kranken Menschen zum Ziel, indem die Versorgung nach gesicherten, aktuellen wissenschaftlichen Er­kennt­nis­sen erfolgt und die Zusammenarbeit behandelnder Stellen gefördert wird.

Diabetes mellitus Typ I
?

BKK MedPlus hat die nachhaltige Verbesserung der Behandlung von chronisch kranken Menschen zum Ziel, indem die Versorgung nach gesicherten, aktuellen wissenschaftlichen Er­kennt­nis­sen erfolgt und die Zusammenarbeit behandelnder Stellen gefördert wird.

Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (COPD)
?

BKK MedPlus hat die nachhaltige Verbesserung der Behandlung von chronisch kranken Menschen zum Ziel, indem die Versorgung nach gesicherten, aktuellen wissenschaftlichen Er­kennt­nis­sen erfolgt und die Zusammenarbeit behandelnder Stellen gefördert wird.

Asthma Bronchiale
?

BKK MedPlus hat die nachhaltige Verbesserung der Behandlung von chronisch kranken Menschen zum Ziel, indem die Versorgung nach gesicherten, aktuellen wissenschaftlichen Er­kennt­nis­sen erfolgt und die Zusammenarbeit behandelnder Stellen gefördert wird.

Geschäftsstellen

1 Geschäftsstelle gefunden
R+V Betriebskrankenkasse 65205 Wiesbaden

Unterlagen

Folgende Unterlagen stehen Ihnen frei zur Verfügung.

Gute Gründe für die R+V BKK Download (PDF, 1,09 MB)

Kontaktformular

Treten Sie mit der R+V BKK über das untenstehende Formular direkt in Kontakt.
Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

?

Wenn Sie das Kästchen "Kopie an mich senden" anklicken, senden wir Ihnen eine E-Mail mit den von Ihnen gemachten Angaben.

Captcha